Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie

Ärztlicher Leiter:
Dr. (SYR) Saher Arour

Sekretariat:

Tel.: 02921 90-2064
Fax: 02921 90-1052981

Öffnungszeiten des Sekretariates:

  • Mo. bis Do.: 9:00 bis 15:00 Uhr
  • Fr.: 9:00 bis 13:00 Uhr

Seitenanfang

Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie

Das Team der Klinik für Gefäßchirurgie und Endovaskuläre Chirurgie begrüßt Sie ganz herzlich auf unserer Homepage, die den Patienten, Angehörigen und Ärzten einen Überblick über unsere Klinik geben und die Kontaktaufnahme mit uns erleichtern soll.

Dr. Saher Arour

In unserer hochmodern ausgestatteten Gefäß- und Endovaskularchirurgie behandeln wir die gesamte Bandbreite der akuten und chronischen Erkrankungen des arteriellen und venösen Gefäßsystems. Zusätzlich beinhaltet die Gefäßchirurgie die operative Anlage von Dialysezugängen (Shuntchirurgie).

Unser Therapiespektrum reicht vom klassisch offenen-chirurgischen Verfahren, über die endovaskuläre Therapie der Gefäßerkrankungen.

So besonders wie jeder Mensch ist, so individualisiert sollte die Therapie für unsere Patienten sein. Unter Berücksichtigung des Patientenwunsches und der Vorerkrankungen werden nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen Therapiekonzepte unter Verwendung innovativer Materialien maßgeschneidert. Dieses Konzept garantiert für unsere Patienten einen schonenden und gleichzeig lang anhaltenden Therapieerfolg und damit höchste Lebensqualität bei Minimalinvasivität sowie geringstem Operationsrisiko.

Besonderer Wert wird auf eine intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit gelegt. Bei der Erstellung der Therapiepläne arbeiten wir eng mit unseren Partnern anderer Fachrichtungen zusammen: Radiologie, Neurologie, Innere Medizin und Kardiologie, Diabetologen und Anästhesisten.

Das Herzstück unserer Arbeit ist die Ende 2020 eingeweihte neue Katheter-Anlage. Die vorhandene Technik ermöglicht die Durchführung komplexer Eingriffe mit modernen minimalinvasiven Techniken (sogenannte Schlüssellochchirurgie) bei verbesserter Bildgebung und erhöhter Patientensicherheit sowie gleichzeitiger Senkung der Röntgenstrahlendosis.

Unser gemeinsames Interesse besteht darin, Ihnen eine exzellente medizinische Behandlung auf höchsten Niveau zu bieten. Neben einer technisch hochmodernen medizinischen Ausstattung trägt ein Team aus Ärzten, Pflegepersonal, medizinisch-technischen Mitarbeitern, Serviceteams und ehrenamtlichen Mitarbeitern dazu bei, Ihren Klinikaufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Einen hohen Stellenwert im Behandlungsablauf hat dabei der zwischenmenschliche Kontakt zu unseren Patientinnen und Patienten.

Wichtig ist uns, dass wir für unsere Patienten und unsere niedergelassenen Kollegen mit denen wir zusammenarbeiten immer ansprechbar sind und zeitnah bestehende Fragen beantworten und Probleme besprechen sowie die notwendigen Informationen bieten können.

Bitte zögern Sie daher nicht, uns bei unbeantworteten Fragen oder Unklarheiten zu kontaktieren. Wir freuen uns sehr, Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch zu beantworten.

Dr. (SYR) Saher Arour
Ärztlicher Leiter der Klinik für Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie

So erreichen Sie uns:

S. Ilbek, Chefarztsekretärin

Sekretariat der Klinik für Gefäß und endovaskuläre Chirurgie:
Frau Selma Ilbek
Tel.: 02921 90-2064
Fax: 02921 90-1052981
E-Mail: ilbek@klinikumstadtsoest.de

Öffnungszeiten des Sekretariates:

  • Mo. bis Do.: 9:00 bis 15:00 Uhr
  • Fr.: 9:00 bis 13:00 Uhr

Sprechstunde:
Termine nach Vereinbarung

Weiterführende Links:

zurück zum Seitenanfang