Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin sucht eine Ärztin bzw. ... lesen

Mitarbeiter IT (m/w/d) für den technischen Support
Für die IT-Abteilung unseres Klinikums suchen wir ab sofort eine Mitarbeiterin ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Endoskopie (m/w/d)
Für unsere Abteilung gastroenterologische Endoskopie suchen wir zum ... lesen

alle Stellenangebote

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Ihr Suchergebnis

Ihre Suche nach Inhalten mit dem Stichwort "Rehabilitation" ergab folgende Treffer:


Psychologisch-gerontologischer Dienst
Konflikte und Krisen gehören zum Leben dazu. Oft kommen Menschen damit alleine zurecht. Dabei kann professionelle Hilfe und Beratung eine wichtige Ergänzung sein, um neue und sinnvolle Wege zu finden. Körperliche Erkrankungen, insbesondere chronische, und damit verbundene Eingriffe können großen Einfluss auf das seelische Wohlbefinden haben. In solchen Situationen sind wir für Sie und Ihre Angehörigen da! Sprechen Sie uns an! Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, sprechen Sie uns gerne direkt an oder setzen sich telefonisch mit uns in Verbindung. Als Patient des Klinikum Stadt Soest können Sie sich auch direkt an Ihren zuständigen Arzt oder Pflegekräfte wenden, diese werden sich dann mit uns in Verbindung setzen.Wir unterliegen der Schweigepflicht. Wir sind für Sie da bei: psychischen Belastungen, die durch die Krankheit bedingt sind Ärger, Wut, Trauer und Schmerz Ängsten, Schuldgefühlen und Lebensängsten emotionalen Krisen Beziehungsproblemen, privater Überlastung, z.B. Konflikte mit der Familie, dem Partner oder Kollegen beruflicher Überlastung, Stress und Erschöpfung Burnout-Syndrom geringem Selbstwertgefühl, strenger Selbstbewertung und Perfektionismus Abhängigkeit von Substanzen oder Handlungen (Suchtproblemen) Verarbeitung von Tod und Trauer Suizidalität der Suche nach Veränderung oder nach einem persönlichen Sinn des Lebens
weiterlesen

Das Klinikum ist jetzt Reha-Standort
Nach einem Jahr Vorbereitungszeit, Verhandlungen mit Kostenträgern und Bau der Räumlichkeiten ist es nun offiziell: Das KlinikumStadtSoest hat von sämtlichen Krankenkassen die Zulassung für die ambulante orthopädische Rehabilitation erhalten. Das bedeutet, Patienten mit Operationen am Bewegungsapparat, wie zum Beispiel Hüft-, Knie-, Schulter-, oder Wirbelsäulen-Operationen, müssen ab sofort nicht mehr für drei oder vier Wochen in entlegene Kurkliniken ausweichen. Jetzt gibt es dieses Programm auch ambulant im Soest Vital – dem Rehazentrum des Klinikums.
weiterlesen

Leistungsspektrum der Geriatrischen Tagesklinik
Wir freuen uns, Ihnen die Geriatrische Tagesklinik als teilstationäres Zusatzangebot der Geriatrie des KlinikumStadtSoest vorstellen zu dürfen. Dies ermöglicht Ihnen eine umfangreiche Behandlung tagsüber in Kombination mit dem Wohnen im gewohnten häuslichen Umfeld. Die Dauer des Aufenthaltes wird individuell nach Behandlungsaufwand und Bedarf von unserem fachübergreifenden Team ermittelt und entsprechend an die jeweiligen Zielsetzungen angepasst. Die Behandlung erfolgt werktags. Die Kosten für die Behandlung werden von den jeweiligen Krankenkassen übernommen.
weiterlesen

Ambulante Therapieangebote
Das KlinikumStadtSoest bietet verschiedene ambulante Therapiemaßnahmen an. Hier finden Sie einen Überblick über die Angebote mit Ansprechpartnern und Kontaktnummern zur Terminvereinbarung.
weiterlesen

Physiotherapie
Unsere Physiotherapeuten behandeln Sie bei einem stationären Aufenthalt in Ihrem Zimmer oder in den Räumen von Soest Vital. Aber auch als ambulanter Patient steht Ihnen unser gesamtes Leistungsspektrum zur Verfügung.
weiterlesen

2. Soester Gelenkforum am 25. Juni
Der aktuelle Stand der Schulterendoprothetik, die Weiterentwicklung der Schlüssellochchirurgie an den Gelenken (Arthroskopie) sowie Reha-Maßnahmen nach Schulterproblemen sind die Themen dieser kostenlosen Vortragsveranstaltung, zu der Privatdozent Dr. Alexander Joist, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sporttraumatologie, herzlich einlädt.
weiterlesen

2. Soester Gelenkforum gut besucht
Mit rund 80 Gästen war auch das 2. Gelenkforum sehr gut besucht. Die Plätze waren bis auf den letzten Stuhl belegt, als Dr. Alexander Joist die Veranstaltung eröffnete, bei der diesmal vor allem die Schulter im Mittelpunkt stand.
weiterlesen

zurück zum Seitenanfang