Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Assistenzarzt Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)
Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten suchen wir zum ... lesen

Assistenzarzt für den Common Trunk Chirurgie (m/w/d)
Unsere Kliniken für Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, ... lesen

alle Stellenangebote

21.10.
2019
---
19:00h

Infoabend: Elterngeld und Elternzeit
Eine Informationsveranstaltung, in der alles Wissenswerte zu den Themen … details

04.11.
2019
---
19:30h

Gesprächskreis: Mein Kind, Dein Kind - wie erziehst denn Du?
(verschoben von Donnerstag) Der Gesprächskreis bietet die Gelegenheit zum … details

06.11.
2019
---
18:00h

Kreißsaalführung
Die Geburtshilfe lädt herzlich zur Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist das … details

zum Terminkalender

Triple P - Erziehungskompetenz-Training für Eltern

Triple P ist eines der wenigen Erziehungsprogramme weltweit, das seine Wirkung wissenschaftlich belegen konnte. Es unterstützt Eltern beim Erlernen von vielfältigen Erziehungskompetenzen und macht Elternschaft dadurch einfacher und leichter.

  • Datum:04.06.2019
  • Beginn:20.00 Uhr
  • Ende:22.00 Uhr
  • Ort:Forum Familie, Markt 12 (Hemmer Haus)

Der Kurs umfasst vier Termine: 04.06., 11.06., 18.06. und 25.06.2019, jeweils dienstags von 20 bis 22 Uhr.

Die Kursteilnehmer werden mit unterschiedlichen Erziehungsmethoden vertraut gemacht und können sich dann diejenige aussuchen, die zu ihrer persönlichen Familiensituation passt. Im Anschluss an den Kursus werden die Teilnehmer für mindestens vier weitere Wochen persönlich bei der Umsetzung der Methoden telefonisch unterstützt.

Geleitet wird das Erziehungskompetenz-Training von Familienberatern Petra Hellmann. Die Teilnahme kostet 122 Euro pro Person, für Paare 159 Euro. Hinzu kommen Kosten für ein Arbeitsbuch in Höhe von 19,50 Euro.

Anmeldungen nimmt unser Forum Familie unter Tel. 02921 3193509 oder per E-Mail an forumfamilie@klinikumstadtsoest.de entgegen.

 

zurück zum Seitenanfang