Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Assistenzarzt Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)
Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten suchen wir zum ... lesen

Assistenzarzt für den Common Trunk Chirurgie (m/w/d)
Unsere Kliniken für Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, ... lesen

alle Stellenangebote

26.09.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

26.09.
2019
---
19:30h

Gesprächskreis: Mein Kind, Dein Kind - wie erziehst denn Du?
Der Gesprächskreis bietet die Gelegenheit zum offenen Austausch mit anderen … details

02.10.
2019
---
18:00h

Kreißsaalführung
Die Geburtshilfe lädt herzlich zur Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist das … details

zum Terminkalender

Forum Plastische Chirurgie: Deine Haut

Unsere Klinik für Plastische Chirurgie lädt gemeinsam mit dem Soester Dermatologen Dr. Armin Schubert zu einem interessanten Vortragsabend über unser größtes Organ ein: die Haut.

  • Datum:18.09.2019
  • Beginn:18.00 Uhr
  • Ende:19.30 Uhr
  • Ort:Foyer

Sie ist fast zwei Quadratmeter groß und schützt uns vor Infektionen, Sonnenlicht, Temperatur und Verletzungen. Zudem dient sie diversen Stoffwechselvorgängen, unter anderem der Atmung und Blutbildung. Und dabei wird von der Haut auch noch verlangt, dass sie sich ihre ganze Arbeit nicht ansehen lässt.

Im Gegensatz zu anderen Organen, können wir bei der Haut oft sehen, wenn sie sich verändert oder erkrankt. Dies ist Vor- und Nachteil zugleich. Beim Hautkrebs stellt die Früherkennung einen bedeutenden Vorteil dar, um ihn rechtzeitig zu entfernen. Der altersbedingte Verlust elastischer Fasern hingegen führt ohne Krankheitswert zu offensichtlicher Faltenbildung.

An diesem Abend laden wir dazu ein, dieses vielseitige Organ kennen zu lernen. Wir berichten über die gängigen Veränderungen der Haut, von gut- und bösartigen Tumoren bis hin zu Erschlaffung und Narbenbildung. Was passiert nach dem Ausschneiden eines Tumors mit dem verbliebenen „Loch" in der Haut? Erfahren Sie, welche Wiederherstellungsverfahren wir anwenden.
Stören Sie Falten, Narben oder Hautüberschüsse? Wir informieren über Therapiemöglichkeiten, Risiken und Wirkung.
Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Vorträge, die eines von vielen Gebieten der Plastischen Chirurgie (neben Handchirurgie, Verbrennungsmedizin und Ästhetik) näher beleuchten.

Neben interessanten Vorträgen besteht auch ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zurück zum Seitenanfang