Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

kfm. Sachbearbeiter (m/w/d)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kaufmännische Sachbearbeiterin ... lesen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin sucht eine Ärztin bzw. ... lesen

Med.-techn. Radiologieassistent (m/w/d)
Für unser Institut für Diagnostische Radiologie und Nuklearmedizin suchen wir ... lesen

alle Stellenangebote

16.11.
2019
---
15:00h

9. Soester Schmerztag
Eine kostenlose Informationsveranstaltung rund um das Thema Chronische … details

27.11.
2019
---
18:00h

5. Soester Gelenkforum
Eine kostenlose Informationsveranstaltung rund um das künstliche Hüftgelenk: … details

28.11.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Brustimplantat für eine ästhetische Körperform

Die Plastische Chirurgie bietet Frauen, die mit der Größe ihrer Brüste nicht zufrieden sind, die Möglichkeit zu einer operativen Anpassung. Dabei wird der Busen durch ein geeignetes Brustimplantat vergrößert. Im KlinikumStadtSoest beraten Sie erfahrene Operateure gerne rund um das Thema Mammaaugmentation.

Brustvergrößerung mit bewährten Techniken

Starker Gewichtsverlust, Schwangerschaften, genetische Veranlagung – die Gründe für als zu klein empfundene Brüste können vielfältiger Natur sein. Im KlinikumStadtSoest erfahren Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch mehr über Ihre Möglichkeiten, wenn Sie sich einen größeren Busen wünschen. Für die Brustvergrößerung kommt die Transplantation von Eigenfett oder die Verwendung von Implantaten aus Silikon infrage.

Das richtige Brustimplantat: runde oder anatomische Implantate?

Fällt die gemeinsame Entscheidung von Patientin und Chirurg auf Silikonimplantate, kommen in unserem Klinikum ausschließlich hochqualitative Brustprothesen zum Einsatz. Dabei können je nach Vorliebe und Körperbau runde Implantate oder anatomische Implantate in Tropfenform eingesetzt werden. Ziel ist immer, ein harmonisches Gesamtbild mit stimmigen Proportionen zu erreichen, ohne die Funktion der weiblichen Brust zu beeinträchtigen.

Lassen Sie sich ausführlich über die Risiken eines solchen Eingriffs aufklären und individuell beraten, wenn Sie Interesse an einem Brustimplantat haben. Unsere Fachärzte nehmen sich gerne Zeit für Sie!

zurück zum Seitenanfang