Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)
Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten suchen wir zum ... lesen

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)
Zur Verstärkung unseres psychologischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen ... lesen

Berufpädagoge oder Diplom-Pflegepädagoge (m/w/d)
Für unsere staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpflegeschule suchen ... lesen

alle Stellenangebote

25.07.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

07.08.
2019
---
18:00h

Kreißsaalführung
Die Geburtshilfe lädt herzlich zur Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist das … details

07.08.
2019
---
18:00h

Arthrosen der Hand - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten
Unsere Klinik für Plastische und Handchirurgie lädt ein zu einem … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Brustzentrum des KlinikumStadtSoest

Für die Untersuchung und Behandlung von Erkrankungen der weiblichen Brust ist unser Brustzentrum hervorragend ausgestattet. Neben dem medizinischen Fachwissen erfahrener Gynäkologen verfügt unsere Fachabteilung des KlinikumStadtSoest über die erforderliche Medizintechnik für exakte Diagnostik. Besuchen Sie unsere Brustsprechstunde, um sich von einem ausgewiesenen Spezialisten untersuchen zu lassen!

Brustzentrum mit individueller Betreuung

Die Brustkrebsdiagnostik und -therapie ist ein wichtiger Teilbereich der Gynäkologie, der in unserem Hause einen hohen Stellenwert besitzt. Mithilfe einer Mammographie (Röntgen), einer Ultraschall-Untersuchung (Mammasonographie), einer MRT) wird auch als Kernspintomographie bezeichnet und ist ein bildgebendes Verfahren, das vor allem in der medizinischen Diagnostik zur Darstellung von Struktur und Funktion der Gewebe und Organe im Körper eingesetzt wird." lang="de" xml:lang="de">Kernspintomographie und anderer bewährter Verfahren können in unserem Brustzentrum Veränderungen des Brustgewebes festgestellt werden. Sollte dabei ein bösartiger Tumor diagnostiziert werden, der zwingend entfernt werden muss, ist die Erhaltung der Brust stets das oberste Ziel.

Deshalb gehen wir bei der Behandlung von Brustkrebs individuell auf die Patientin ein und erstellen ein auf deren Bedürfnisse abgestimmtes Behandlungskonzept. Ist eine Brust-OP unumgänglich, wird diese von versierten Fachärzten durchgeführt. Im Bedarfsfall bieten wir auch einen rekonstruierenden Eingriff zum Wiederaufbau der Brust an, sollte diese teilweise oder vollständig abgenommen werden müssen, um ein Fortschreiten der Krebserkrankung zu verhindern.

Regelmäßige Weiterbildung und ein intensiver Austausch zwischen den beteiligten Fachbereichen gewährleistet an unserem Brustzentrum einen hohen Behandlungsstandard. Unser engagiertes Team ist gerne für Sie da – ambulant oder stationär.

zurück zum Seitenanfang