Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation
Seitenanfang

Mittwoch, 26. Oktober 2022

Aktuelle Besucherregelungen und Hinweise zu Corona

Das Infektionsschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland schreibt eine Testpflicht für alle Besucher in Krankenhäusern vor.

Jeder Patient darf in der Zeit von 11 bis 17.30 Uhr für eine halbe Stunde einen Besucher* empfangen. Der Zutritt für Besucher ist ausschließlich über das Testzentrum gestattet. Bitte folgen Sie der Beschilderung vor dem Eingang.

*Kinder dürfen Patienten in Begleitung eines Erwachsenen besuchen, wenn der behandelnde Arzt im Vorfeld eine entsprechende schriftliche Ausnahmegenehmigung nach medizinischer Indikation erteilt hat. Auch für Kinder gilt in diesem Fall Masken- und Testpflicht.

Jeder Besucher muss einen negativen Schnelltest vorweisen. Dies gilt auch für bereits geimpfte und genesene Personen. Der Coronatest darf nicht älter als 24 Stunden sein. Selbsttests sind nicht zulässig.

Das Klinikum bietet in seinem Testzentrum im Foyer täglich von 11 bis 17 Uhr kostenlose Schnelltests an. Die letzte Testabnahme findet jeweils um 16.45 Uhr statt. Eine Anmeldung ist für die Testung nicht erforderlich.

Stationär behandelte Kinder und Jugendliche dürfen weiterhin während ihres gesamten Aufenthaltes im Klinikum von einer Person begleitet werden. Auch bei Geburten ist die Begleitung außerhalb der oben genannten Besuchszeiten durch eine Person erlaubt. In Absprache mit dem behandelnden Arzt sind zudem Ausnahmen bei Besuchen von schwerstkranken Patienten möglich.

Ausnahmen gelten in Absprache mit dem behandelnden Arzt für die Geburtshilfe (Begleitung des Partners), die Kinderklinik (Begleitung des Kindes) sowie bei Besuchen von schwerstkranken Patienten.

 


Vielen Dank für Ihr Verständnis
und Ihre Mithilfe!

zurück zum Seitenanfang