Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation
Seitenanfang

Dienstag, 22. Juni 2021

KlinikumStadtSoest bildet jetzt auch Onkologen aus

Gute Nachrichten für den medizinischen Nachwuchs in der Hellweg-Region: Das KlinikumStadtSoest darf Fachärzte jetzt auch im Bereich der Hämatologie und Onkologie ausbilden. Ina Bergner, leitende Ärztin der Klinik für Innere Medizin und Onkologie / Hämatologie hat die entsprechende Weiterbildungsbefugnis von der Ärztekammer Westfalen-Lippe erhalten.

Ina Bergner, Leitende Ärztin der Klinik für Innere Medizin und Hämatologie / Onkologie freut sich gemeinsam mit PD Dr. Jürgen Baier über die neue Weiterbildungsbefugnis.

 

„Das ist ein großer Erfolg, für den ich mich bei meinem tollen Team herzlich bedanken möchte", freut sich Ina Bergner. Die Weiterbildungsbefugnis ist nicht nur ein starkes Signal für den Ausbildungsstandort KlinikumStadtSoest, sondern auch für die Versorgung von Krebspatienten im Kreis Soest. In enger Zusammenarbeit mit der Palliativmedizin und Schmerztherapie unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Meißner können auch schwer erkrankte Patienten zentral und ganzheitlich im Klinikum versorgt werden. Hinzu kommt die Behandlung ambulanter Fälle in enger Zusammenarbeit mit Kloster Paradiese.

„Wir haben ebenfalls eine Weiterbildungsbefugnis über zwölf Monate im ambulanten Bereich. Gemeinsam können wir damit in Soest eine zweijährige Weiterbildung für Ärztinnen und Ärzte anbieten, die sich für die Onkologie und Hämatologie spezialisieren wollen", ergänzt Privatdozent Dr. Jürgen Baier, der bereits seit Jahren mit seinen Kollegen und Kolleginnen bei der Versorgung von Krebspatienten die Schnittstelle zwischen Klinikum und Kloster Paradiese bildet.

zurück zum Seitenanfang