Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Assistenzarzt Frauenklinik mit zert. Brustzentrum (m/w/d)
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für die Frauenklinik mit ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)
Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten suchen wir zum ... lesen

alle Stellenangebote

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Seitenanfang

Donnerstag, 07. November 2019

9. Soester Schmerztag am 16. November

Bereits zum neunten Mal veranstaltet unsere Klinik für Anästhesie den Soester Schmerztag mit interessanten Vorträgen und Workshops. In diesem Jahr ist es gleichzeitig das Jubiläum des 10-jährigen Bestehens der Schmerztherapie. Ein Anlass, auf diese erfolgreiche Zeit für zahlreiche Patienten am Klinikum zurückzublicken.

Das Team der Schmerzklinik

Die Schmerztherapie wurde durch den damaligen Schmerztherapeuten Herbert Thier, den damaligen Chefarzt Prof. Dr. Wolfgang Weyland und Geschäftsführer Oliver Lehnert aufgebaut. Mit dem Chefarzt Prof. Dr. Andreas Meißner wurde die Abteilung weiter ausgebaut und umstrukturiert. Wichtige Bestandteile sind die Psychotherapie, Sport- und Physiotherapie sowie Seminare.

Als Erfolg der Arbeit wurde Herbert Thier 2015 auf eine Chefarztposition berufen. Zu diesem Zeitpunkt übernahm Dr. Stefan Hempe als Oberarzt die Schmerztherapie. Aktuell übernimmt Dr. Helene Papaspyrou kommissarisch die oberärztliche Leitung, begleitet von den Pain Nurses Monika Loch und Beate Farke-Salmen. Bereits vom ersten Tag dabei und immer eine feste Stütze ist die Entspannungstherapeutin Barbara Adrian. Erste Anlaufstelle ist das Sekretariat, besetzt mit Mandy Wadewitz.

Wer mehr über die Schmerztherapie erfahren möchte, hat beim 9. Soester Schmerztag am 16.11. 2019 ab 15 Uhr die Gelegenheit dazu. Dieses Programm erwartet die Besucher:

  • 15.00 Uhr
    Begrüßung und Einführung
    Barbara Adrian
  • 15.05 Uhr
    Schmerzen der Wirbelsäule - Ursachen und Behandlungsansätze
    Dr. med. Sebastian Lücke

  • 15.50 Uhr
    Therapieinhalte der Physiotherapie
    Franziska Mans, Lisa Reichel

  • 16.00 Uhr
    Selbsthilfegruppe und Sekundärprävention zur Nachhaltigkeit des Therapieerfolges
    Barbara Adrian

  • 16.15 Uhr
    10 Jahre multimodale Schmerztherapie - Rückblick und Ausblick
    Dr. med. Helene Papaspyrou

Patientenworkshops

  • Bewegung in der Schmerztherapie
    Franziska Mans, Lisa Reichel

  • Entspannung und Selbsthypnose
    Barbara Adrian

Moderation: Prof. Dr. med. Andreas Meißner, MBA
Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin, Schmerztherapie und Palliativmedizin.

Um Anmeldung zur Teilnahme an den Workshops wird gebeten.
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 

zurück zum Seitenanfang