Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... lesen

Chefarzt Innere Medizin und Gastroenterologie (m/w/d)
Für unsere Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie suchen wir im ... lesen

Hebamme (m/w)
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Hebamme in Voll- oder Teilzeit. lesen

alle Stellenangebote

28.03.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

03.04.
2019
---
18:00h

Kreißsaalführung
Die Geburtshilfe lädt herzlich zur Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist das … details

25.04.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Donnerstag, 07. März 2019

Neuer Nahtkurs für Medizinstudenten

Die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Endokrine Chirurgie unter der Leitung von Chefarzt Dr. George Saada bietet seit diesem Jahr mit freundlicher Unterstützung der Firma Medtronic Nahtkurse für Medizinstudenten an.

Die Kurse finden zweimal pro Jahr statt und richten sich an Famulanten, Studierende im Praktischen Jahr oder im Pflegepraktikum sowie Operationstechnische Assistentinnen und Assistenten in der Ausbildung.

Der erste Kurs dieser Reihe hat Ende Februar stattgefunden und war mit elf Teilnehmern direkt sehr gut besucht. Im Rahmen der dreistündigen Lehrveranstaltung erlernten die Studierenden verschiedene chirurgische Nahttechniken.

Nach einer kompakten theoretischen Einführung und einer (Video-)Demonstration der Nahttechniken folgten direkt die praktischen Übungen, bei der die Teilnehmer selbst zu Nadel und Faden griffen. Allein oder in Kleingruppen wurden acht verschiedene Nahttechniken an Modellen umgesetzt. Dabei wurden die Kurs-Teilnehmer von den Teammitgliedern der chirurgischen Klinik betreut und angeleitet. Auftretende Schwierigkeiten bei den Aufgaben konnten durch Aufgliederung der Nahttechniken in Einzelschritten gemeinsam gemeistert werden.

"Die Teilnehmer gewinnen durch die theoretische Vorstellung und die praktische Übung die notwendigen 'Surgical skills' zur Verwendung der Nahttechniken in der klinischen Praxis", hob Chefarzt Dr. George Saada die Vorteile des Kurses hervor. Am Ende erhielten alle Teilnehmer ein Zertifikat sowie weiterführendes Infomaterial zur Knoten-, und Nahttechniken.

zurück zum Seitenanfang