Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

kfm. Sachbearbeiter (m/w/d)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine kaufmännische Sachbearbeiterin ... lesen

Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
Unsere Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin sucht eine Ärztin bzw. ... lesen

Med.-techn. Radiologieassistent (m/w/d)
Für unser Institut für Diagnostische Radiologie und Nuklearmedizin suchen wir ... lesen

alle Stellenangebote

16.11.
2019
---
15:00h

9. Soester Schmerztag
Eine kostenlose Informationsveranstaltung rund um das Thema Chronische … details

27.11.
2019
---
18:00h

5. Soester Gelenkforum
Eine kostenlose Informationsveranstaltung rund um das künstliche Hüftgelenk: … details

28.11.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Montag, 28. Mai 2018

Organe spenden. Leben retten. Soester helfen!

Gemeinsam mit den Stadtwerken Soest, der Sparkasse Soest-Werl, dem Lions-Club Soest-Hellweg und dem Marienkrankenhaus Soest lädt das KlinikumStadtSoest alle Interessierten am 9. Juni in den Blauen Saal ein, um über das Thema Organspende zu informieren. Schirmherr der Veranstaltung ist Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer, der hier sein Einladungsschreiben formuliert:

Die Soester sind für Ihr "großes Herz" und ihre Entschlossenheit bis weit über die Stadtgrenzen bekannt. Leben retten, helfen - ja selbst spenden - wir glauben hier sind wir uns schnell alle einig, aber Organe spenden? Als Soester Bürgermeister habe ich gerne die Schirmherrschaft für diese Initiative zur Information und Aufklärung über die Organspende übernommen.

Ich möchten Sie einladen über dieses Thema nachzudenken, mit uns zu diskutieren und sich über die aktuelle Situation rund um das Thema Organspende in Deutschland zu informieren. Am Samstag, 9. Juni, laden wir Sie herzlich in den Soester "Blauen Saal" ein. Ab 19.30 Uhr möchten wir mit Ihnen einen interessanten, informativen und unterhaltsamen Abend verbringen.

WDR-Journalistin Michaela Padberg verzichtet an diesem Abend auf die Moderation der "Aktuellen Stunde" und kommt zu uns nach Soest, die "Dime Daddies" werden uns mit Musik durch den Abend begleiten und auch für einen kleinen Imbiss und Getränke ist gesorgt. Seien Sie neugierig, kommen Sie vorbei - denn "Soester ist, wer dabei ist!"

Der Eintritt ist kostenfrei, eine Spende herzlich willkommen. Bitte teilen Sie uns unter anmeldung@organspende-soest.de mit, ob wir mit Ihnen an diesem tollen Abend rechnen können.

Ihr Bürgermeister
Dr. Eckhard Ruthemeyer

zurück zum Seitenanfang