Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Assistenzarzt Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)
Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten suchen wir zum ... lesen

Assistenzarzt für den Common Trunk Chirurgie (m/w/d)
Unsere Kliniken für Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, ... lesen

alle Stellenangebote

06.11.
2019
---
18:00h

Kreißsaalführung
Die Geburtshilfe lädt herzlich zur Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist das … details

14.11.
2019
---
17:00h

Liebe geht durch den Magen
Am Familientisch wollen alle satt werden - vom Kleinkind bis zu den Erwachsenen … details

28.11.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Mittwoch, 18. März 2015

Klinikum lädt zu Führungen durch neues Bettenhaus ein

Nach zweijähriger Bauzeit eröffnet das KlinikumStadtSoest am Mittwoch, 25. März, sein neues Bettenhaus. Für interessierte Besucher bietet die Unternehmensleitung des Klinikums zwei Führungen durch den Neubau an, die jeweils um 14.30 und um 16 Uhr stattfinden.

Am 25. März werden zum 14.30 Uhr und um 16 Uhr Führungen durch das neue Bettenhaus angeboten.

Das neue Bettenhaus des Klinikums erstreckt sich über fünf Etagen und enthält neben neuen Patientenzimmern unter anderem eine neue Intensivstation, eine Erweiterung der Wöchnerinnenstation sowie ein Zentrum für Altersmedizin mit kombinierter ambulanter und stationärer Versorgung. Der steigende Bedarf an Ein- und Zweibettzimmern wird durch eine neue Privatstation für Wahlleistungspatienten abgedeckt. Insgesamt bietet der moderne Komplex Platz für rund 180 Betten.

Nach der Eröffnung werden die Stationen in den kommenden Wochen schrittweise in Betrieb genommen. Interessierte Besucher erhalten aber schon jetzt die Gelegenheit, einen Blick in das neue Bettenhaus zu werfen. Dazu bietet die Unternehmensleitung des Klinikums zwei Führungen an, die am 25. März jeweils um 14.30 und um 16 Uhr stattfinden, Treffpunkt ist die zentrale Information im Eingangsbereich des Klinikums. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

zurück zum Seitenanfang