Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Assistenzarzt Kinder- und Jugendmedizin (m/w/d)
Werden Sie Teil unseres Teams! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)
Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten suchen wir zum ... lesen

Assistenzarzt für den Common Trunk Chirurgie (m/w/d)
Unsere Kliniken für Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, ... lesen

alle Stellenangebote

21.10.
2019
---
19:00h

Infoabend: Elterngeld und Elternzeit
Eine Informationsveranstaltung, in der alles Wissenswerte zu den Themen … details

06.11.
2019
---
18:00h

Kreißsaalführung
Die Geburtshilfe lädt herzlich zur Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist das … details

14.11.
2019
---
17:00h

Liebe geht durch den Magen
Am Familientisch wollen alle satt werden - vom Kleinkind bis zu den Erwachsenen … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Montag, 25. August 2014

Großer Andrang bei 1. Soester Babymesse

Mit vielen und vor allem interessierten Besuchern hat die Soester Babymesse jetzt eine erfolgreiche Premiere gefeiert. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn der Veranstaltung waren die ersten werdenden Mütter im Klinikum erschienen, um sich einen Termin für die begehrten Gipsbäuche oder das „Babykino“ zu sichern.

Die 1. Soester Babymesse war seht gut besucht

Neben den Gipsabdrücken und Ultraschallbildern gab es ausführliche Informationen für Schwangere, frisch gebackene Eltern und Paare, die eine Familie gründen möchten. Im Foyer des Klinikums und auf der Geburtshilfe-Station standen im Rahmen von unterschiedlichen Informationsständen Ärzte, Hebammen, Ernährungs- und Stillberaterinnen für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Auch eine Trage(tuch)-Beratung wurde angeboten. Führungen durch den Kreißsaal und die Wöchnerinnen-Station wurden in regelmäßigen Abständen angeboten. Interessierte konnten dabei auch einen Blick in die Kinderklinik werfen.

Fachfirmen und Nähkünstlerinnen, die ihre Produkte rund um Schwangerschaft, Geburt und Familie präsentierten, rundeten das Angebot ab. Auch der Kreis Soest war mit einem Infostand zum Thema „Frühe Hilfen“ vertreten. Für die jüngsten Besucher gab es ein Kinderprogramm mit Bastel- und Spielecke, so dass sich die Eltern auch einmal eine Auszeit nehmen und allein über die Messe schlendern konnten.

Pausenlos im Einsatz war auch die Babyfotografin des Klinikums, die kostenlos Schwangeren-, Baby- und Familienfotos der Besucher zur Erinnerung anfertigte. Für den kleinen und großen Hunger gab es frisch gebackene Waffeln und Würstchen vom Grill.

zurück zum Seitenanfang