Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)
Zur Verstärkung unseres psychologischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen ... lesen

Berufpädagoge oder Diplom-Pflegepädagoge (m/w/d)
Für unsere staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpflegeschule suchen ... lesen

Stationsleitung für die Kinderklinik (m/w/d)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stationsleitung für unsere ... lesen

alle Stellenangebote

25.07.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

07.08.
2019
---
18:00h

Kreißsaalführung
Die Geburtshilfe lädt herzlich zur Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist das … details

07.08.
2019
---
18:00h

Arthrosen der Hand - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten
Unsere Klinik für Plastische und Handchirurgie lädt ein zu einem … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Freitag, 25. Juli 2014

1. Soester Babymesse am 23. August

Erstmals veranstaltet das KlinikumStadtSoest eine Babymesse für junge Eltern und vor allem die, die es noch werden wollen. Am 23. August dreht sich von 11 bis 16 Uhr alles rund um die Themen Geburt und Wochenbett.

Das Programm der 1. Soester Babymesse am 23. August 2014.

Neben Kreißsaalführungen und Gesprächen mit den Hebammen gibt es ausführliche Informationen zum Thema Stillen und Ernährung. Auch eine Trageberatung wird angeboten. Im „Babykino“ können werdende Mütter per Ultraschall einen Blick auf ihren Nachwuchs werfen und als kleine Erinnerung gibt es auf Wunsch einen Gipsabdruck vom Babybauch.

Zudem bietet die professionelle Babyfotografin des Klinikums kostenlos ihre Dienste für einen Schnappschuss mit der Familie an. Außerdem erwarten die Besucher Stände mit Babyprodukten und Babyliteratur sowie weiterführenden Informationen zu Geburt und Familie. Für die kleinen Gäste gibt es ein Kinderprogramm und gegen den Hunger frisch gebackene Waffeln und Grillwürstchen.

Die Babymesse findet im Foyer des Klinikums sowie im 2. OG des Bettenhauses statt. Der Eintritt ist frei.

zurück zum Seitenanfang