Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Hebamme (m/w/d)
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine Hebamme in Voll- oder Teilzeit. lesen

Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann
Die Ausbildung zur Pflegefachfrau und zum Pflegefachmann mit den ... lesen

Personalsachbearbeiter (m/w/d)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Personalsachbearbeiterin ... lesen

alle Stellenangebote

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Seitenanfang

Mittwoch, 19. Februar 2014

Die neue Sprechzeit ist da!

Die neue Ausgabe unseres Gesundheitsmagazins „Ihre Sprechzeit“ ist da. Im Blickpunkt steht diesmal das Tako-Tsubo-Syndrom – auch Broken-Heart-Syndrom genannt. Es äußert sich wie ein Herzinfarkt und betrifft meist Frauen. Darüber hinaus wird unter anderem das Entlassmanament mit Pflegeberatung und dem neuen Angebot der Familialen Pflege vorgestellt.

Das Taku-Tsubo-Syndrom steht im Blickpunkt der aktuellen Sprechzeit.

„Ihre Sprechzeit - Das Gesundheitsmagazin für den Kreis Soest“ ist ein kostenloses Magazin für Patientinnen und Patienten, alle Gesundheitsbewussten sowie für das Publikum in Arztpraxen, Reha-Einrichtungen und Apotheken. Der Inhalt orientiert sich an konkreten medizinischen Fragestellungen. Ursachen und Zusammenhänge werden erklärt, verschiedene Therapiemöglichkeiten aufgezeigt.

Die achte Ausgabe beschäftigt sich unter anderem mit dem Tako-Tsubo-Syndrom, das sich wie ein Herzinfarkt anfühlt und meist Frauen betrifft. Darüber hinaus stellt die aktuelle Sprechzeit das Angebot der Golftherapie von Dr. Holger Herwegen vor, der seit kurzem mit dem KlinikumStadtSoest zusammenarbeitet. Auch das neu strukturierte Entlassmanagement des Klinikums mit Pflegeberatung und dem Angebot der Familialen Pflege wird ausführlich vorgestellt. Zudem gibt es erfreuliches vom Deutschen CyberKnife-Zentrum zu berichten. Natürlich sind wie immer auch allgemeine Gesundheitstipps in der Sprechzeit zu finden - diesmal insbesondere für Skifahrer und junge Eltern.

Die aktuelle Ausgabe des Magazins "Ihre Sprechzeit", können sie hier herunterladen. Wer Interesse hat, kann das Magazin kostenlos abbonieren. Schicken Sie dazu einfach eine Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Anschrift sowie dem Stichwort "Abo Sprechzeit" an info@klinikumstadtsoest.de.

zurück zum Seitenanfang