Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Psychologischer Psychotherapeut (m/w/d)
Zur Verstärkung unseres psychologischen Teams suchen wir zum nächstmöglichen ... lesen

Berufpädagoge oder Diplom-Pflegepädagoge (m/w/d)
Für unsere staatlich anerkannte Gesundheits- und Krankenpflegeschule suchen ... lesen

Stationsleitung für die Kinderklinik (m/w/d)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stationsleitung für unsere ... lesen

alle Stellenangebote

25.07.
2019
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

07.08.
2019
---
18:00h

Kreißsaalführung
Die Geburtshilfe lädt herzlich zur Kreißsaalführung ein. Treffpunkt ist das … details

07.08.
2019
---
18:00h

Arthrosen der Hand - Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten
Unsere Klinik für Plastische und Handchirurgie lädt ein zu einem … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Donnerstag, 28. Juni 2012

Prof. Meißner zum neuen Ärztlichen Direktor ernannt

Prof. Dr. med. Achim Meißner ist neuer Ärztlicher Direktor des KlinikumStadtSoest. Der Chefarzt der Kardiologie tritt damit die Nachfolge von Prof. (MEX) Dr. med. Albrecht Schneider auf diesem Posten an. Als ein Stellvertreter wurde Dr. med. Kristian Nitschmann, Chefarzt der Gefäß- und endovaskulären Chirurgie, bestellt.

von links: Geschäftsführer Oliver Lehnert, Pflegedirektorin Marie-Luise Müller, Dr. Kristian Nitschmann, Prof. Dr. Achim Meißner, Prof. Dr. Albrecht Schneider.

Professor Meißner stammt aus der Oberpfalz und ist bereits seit dem Jahr 2000 als Chefarzt der Kardiologie am Klinikum tätig. Als Ärztlicher Direktor ist er vor allem Ansprechpartner und Interessenvertreter der mehr als 100 Ärzte des Klinikums. Zudem ist Professor Meißner neben Geschäftsführer Dipl. Kaufm. Oliver Lehnert und Pflegedirektorin Marie-Luise Müller Mitglied der Unternehmensleitung. Mit dem neuen Posten kommen nun verstärkt Managementaufgaben zu seinem medizinischen Aufgabengebiet hinzu.

Der Aufsichtsrat hatte sich in seiner Sitzung am Freitag, 22. Juni, einstimmig für Professor Meißner, der in den vergangenen sechs Jahren bereits als Stellvertreter in diesem Amt fungierte, ausgesprochen.

zurück zum Seitenanfang