Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Assistenzarzt Frauenklinik mit zert. Brustzentrum (m/w/d)
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir für die Frauenklinik mit ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ... lesen

Gesundheits- und Krankenpfleger Intensivstation (m/w/d)
Für unsere interdisziplinäre Intensivstation mit 11 Betten suchen wir zum ... lesen

alle Stellenangebote

Zur Zeit sind leider keine aktuellen Termine vorhanden.

Seitenanfang

Mittwoch, 28. März 2012

Gute Ausbildungsadresse -
weitere Medizinstudentin beginnt am Klinikum

Medizinstudentin Olivia Roshany-Francis hat jetzt im Rahmen des sogenannten Praktischen Jahres ihre Ausbildung am KlinikumStadtSoest begonnen. Sie ist nach Philip-Helge Arnemann, Simon Bröker und Alina Schwert bereits die vierte Studentin der Universität Münster, die einen Teil der praktischen Ausbildung am Akademischen Lehrkrankenhaus in Soest absolviert.

Pflegedirektorin Marie-Luise Müller und der Ärztliche Direktor Prof. (MEX) Dr. Albrecht Schneider nahmen die Medizinstudentin Olivia Roshany-Francis (Mitte) an ihrem ersten Tag am Klinikum in Empfang.

Pflegedirektorin Marie-Luise Müller und der Ärztliche Direktor Prof. (MEX) Dr. Albrecht Schneider nahmen die Medizinstudentin Olivia Roshany-Francis (Mitte) an ihrem ersten Tag am Klinikum in Empfang.

„Als ich davon gehört habe, dass das Klinikum wieder Akademisches Lehrkrankenhaus der Uni Münster werden soll, habe ich mich direkt nach einem Platz hier erkundigt. Denn ich war schon einmal im Rahmen eines Praktikums hier und das hat mir sehr gut gefallen. Auf dem PJ-Tag in Münster, an dem sich die verschiedenen Kliniken vorgestellt haben, hatte ich zudem ein sehr gutes Gespräch mit Prof. Dr. Schneider“, erklärt Olivia Roshany-Francis, weshalb sie sich für das Klinikum als Ausbildungsstation  entschieden hat.  Auch die Nähe zu ihrer Familie in Arnsberg schätzt sie.

Schwerpunkt der Ausbildung von Olivia Roshany-Francis am Klinikum ist die Chirurgie. Sie erhält Einblick in die verschiedenen Bereiche und wird dabei – wie alle Studenten im Praktischen Jahr – unter Anleitung  in die täglichen Abläufe eingebunden. Dazu gehört unter anderem, dass sie Patienten von der stationären Aufnahme über die Diagnose bis zur Behandlung und Entlassung betreut.

zurück zum Seitenanfang