Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation
Seitenanfang

Stabstelle Pflegeentwicklung und Prozesse (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Pflegeteams suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere neu eingerichtete Stabstelle Pflegeentwicklung und Prozesse in Vollzeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen anspruchsvollen Arbeitsbereich mit der Möglichkeit, gemeinsam mit der Pflegedirektion die Pflege weiter zu entwickeln und zukunftsfähig zu gestalten.
  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem freundlichen, aufgeschlossenen Team
  • Eine attraktive Vergütung nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten (intern und extern)
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Individuelle Absprachen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Kinderbetreuung ab dem 1. Lebensjahr
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Vielfältige Vergünstigungen im Rahmen unseres Corporate-Benefits-Programms

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit mind. 4 Jahren Berufserfahrung
  • Abgeschlossenes Studium der Pflegewissenschaft
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Organisationsvermögen
  • Sehr gute Prozess- und EDV Anwenderkenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung von Pflegesystemen und Umsetzung
  • Aufbau und Entwicklung der elektronischen Pflegedokumentation
  • Implementierung einer abrechnungskonformen Pflegedokumentation
  • Transfer von relevanten pflegewissenschaftlichen Ergebnissen in die Praxis
  • Weiterentwicklung/Aktualisierung und Umsetzung von Pflegestandards
  • Organisation und Leitung von Arbeitsgruppen
  • Analyse und Überprüfung von Prozessen, Aufgaben und Regelungen in der Pflegepraxis
  • Überprüfung der Patientensicherheit anhand der Umsetzung der nationalen Expertenstandards
  • Mitgestaltung pflegerischer Versorgung

 

Weitere Informationen zum Aufgabenbereich erhalten Sie von unserer Pflegedirektorin Frau Säcker, unter Tel. 02921 90-1487 oder per E-Mail an saecker[at]klinikumstadtsoest.de.

Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre

Online-Bewerbung



zurück zum Seitenanfang