Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Angestellter als Sachbearbeiter Einkauf (m/w)
Für unseren zentralen Einkauf suchen wir befristet als Mutterschutz bzw. ... lesen

Diätassistent (m/w)
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine ... lesen

Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie (w/m)
Im Rahmen der Klinikerweiterung verstärken wir unser Team. Deshalb suchen wir ... lesen

alle Stellenangebote

24.11.
2017
---
9:30h

Still- und Babycafé - Minis
Offener Treff für Schwangere, Eltern mit ihren Babys (0 bis 5 Monate) sowie … details

30.11.
2017
---
9:30h

Still- und Babycafé - Maxis
Offener Treff für Schwangere, Eltern mit ihren Babys (ab 5 Monaten) sowie … details

30.11.
2017
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Dienstag, 28. Februar 2017

Neues "Forum Familie" bündelt Angebote rund um Schwangerschaft, Geburt und Erziehung

Alle Angebote rund um das Thema Familie gibt es jetzt direkt am Soester Markt. Denn am 1. März hat das KlinikumStadtSoest im Hemmer Haus sein neues "Forum Familie" eröffnet. Unter diesem Namen werden alle Angebote von Hebammen und Elternschule gebündelt.

Alle Kursangebote der Elternschule - wie z.B. "Fit dank Baby" finden im neuen Forum Familie am Soester Markt statt.

„Unser Ziel ist es, ein vertrauensvoller und langjähriger Ansprechpartner zu sein“, erklärt Petra Hellmann, die zusammen mit Ruth Baukmann das Forum Familie organisiert. „Denn das Projekt Familie ist ein äußerst dynamischer Prozess, bei dem alle Beteiligten immer wieder gefordert werden. Es liegt uns am Herzen, dass sich Kinder ihren Fähigkeiten und Möglichkeiten entsprechend in einem liebevollen Umfeld entwickeln können. Deshalb brauchen vor allem Eltern gute Rahmenbedingungen und Partner ihres Vertrauens, um diese anspruchsvolle Aufgabe zu meistern“, erklärt die Familien- und Paartherapeutin.

Das Forum Familie ist die zentrale Anlaufstelle für die Kurse von Hebacum und Elternschule sowie für die Sprechstunden und die Beratungsangebote. Bei allen Fragen, Problemen und Sorgen rund um die Geburt sind Schwangere und ihre Partner beim Hebacum in den besten Händen. Unter dieser Bezeichnung haben sich die Hebammen im KlinikumStadtSoest zusammengeschlossen. Mit ihrem ganzen Fachwissen, ihrer Kompetenz und mit sehr viel persönlichem Engagement sind sie an der Seite der werdenden Mütter, wenn diese in einen neuen Abschnitt in ihrem Leben treten.

Ansprechpartnerinnen im Forum Familie: Ehe- und Familienberaterin Petra Hellmann (links) und Kinderkrankenschwester Ruth Baukmann.

Nach der ersten aufregenden Zeit kommen mit dem Alltag viele Fragen. Bei vielen Müttern besteht der Wunsch nach Austausch, Kontakt und Beschäftigung mit dem Baby. Da sind die Angebote der Elternschule gerade richtig. Im Still- und Babycafé werden die ersten Kontakte geknüpft. Eine Kinderkrankenschwester oder eine Hebamme ist immer als Ansprechpartnerin dabei. „Eltern finden hier immer einen Ansprechpartner, denn in der Elternschule engagieren sich Fachfrauen aus den
unterschiedlichen Berufsgruppen. Sie alle sind erfahrene Spezialisten auf ihrem Gebiet und geben ihr Wissen gerne mit Herz und Hand weiter“, versichert Petra Hellmann.

Auch in den Sprechstunden begegnen die Eltern Menschen mit viel Berufserfahrung und qualifizierter Ausbildung, die sich Zeit für sie nehmen und geduldig versuchen, alle Fragen zu beantworten. „Es kommen in den meisten Familien auch Zeiten, wo man ins Stolpern kommt. Persönliche Krisen, Veränderung der Lebensumstände, herausfordernde Erziehungsaufgaben, Trennung oder Tod können manchmal nicht alleine bewältigt werden“, weist Petra Hellmann abschließend auf die Beratungsangebote des Forums Familie hin.

Kontakt

Forum Familie

Markt 12
59494 Soest
Tel.: 02921 90-2894
E-Mail: forumfamilie@klinikumstadtsoest.de

Weiterführende Links:

zurück zum Seitenanfang