Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Diätassistent (m/w)
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine ... lesen

Facharzt für Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie (w/m)
Im Rahmen der Klinikerweiterung verstärken wir unser Team. Deshalb suchen wir ... lesen

Gesundheitshotelkräfte als Serviceassistenz (w/m)
Unsere KSS Service GmbH sucht ab sofort Gesundheitshotelkräfte als ... lesen

alle Stellenangebote

24.10.
2017
---
19:30h

Erste Hilfe bei Säugling und Kleinkind
Tobias Moj, Dozent für notfallmedizinische Bildung, informiert über … details

26.10.
2017
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

27.10.
2017
---
9:30h

Still- und Babycafé - Minis
Offener Treff für Schwangere, Eltern mit ihren Babys (0 bis 5 Monate) sowie … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Donnerstag, 28. September 2017

10 Jahre Senora Brustzentrum

Das Senora Brustzentrum des Klinikums feiert sein 10-jähriges Bestehen mit einem Jubiläums-Empfang am 19. Oktober ab 17.30 Uhr.

Seit zehn Jahren ist das KlinikumStadtSoest gemeinsam mit dem EvK Lippstadt zertifiziertes Brustzentrum. Im kommenden Jahr steht die nächste Rezertifizierung an und es ist keine Frage ob die Qualität immer noch den Anforderungen entspricht – im Gegenteil: „Die steigende Zahl der Frauen, die uns ihr Vertrauen schenken, bestätigt uns in unserem Anspruch, für an Brustkrebs erkrankte Patientinnen ein Höchstmaß an Zuwendung und medizinischer Hilfe möglich zu machen", freut sich Dr. Simone Flachsenberg über den Erfolg dieser vor zehn Jahren gestarteten Einheit.

Dr. Flachsenberg ist seit dem Jahr 2009 im KlinikumStadtSoest dabei und hat die Anfänge der „Gynäkologischen Task Force" im Klinikum noch gut in Erinnerung. „Unser Senora Brustzentrum hat sich mittlerweile etabliert und wird in Soest und in der Region als leistungsstarke Institution wahrgenommen. Es muss sich herumgesprochen haben, dass wir mit unserem Konzept in der Brustkrebstherapie den Wünschen und Vorstellungen vieler Frauen entgegenkommen", analysiert die leitende Gynäkologin des Klinikums. „Wir treiben bewusst einen hohen Zeitaufwand, weil wir wissen, wie wichtig den Frauen eine umfassende Untersuchung und umfangreiche Informationen zu den geplanten Behandlungsschritten sind."

Zum Jubiläums-Empfang sind neben (ehemaligen) Patientinnen auch alle Besucher herzlich eingeladen. Die Veranstaltung wird eröffnet durch Grußworte von der Stellvertretenden Soester Bürgermeisterin Marita Stratmann und Klinikum-Geschäftsführer Oliver Lehnert. Anschließend blickt Chefärztin Dr. Simone Flachsenberg mit einem kurzen Vortrag auf die Entwicklung des Brustzentrums in den vergangenen zehn Jahren zurück. Über Erfahrungen, Erlebnisse und Emotionen aus Sicht einer Patientin berichtet Waltraud Schmidt. Abschließend spricht Heike Strohdeicher über das Thema "Achtsamkeit".

Das musikalische Rahmenprogramm wird gestaltet von Waltraud Schmidt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

zurück zum Seitenanfang