Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

PKMS- und Pflegedokumentationsbeauftragter (m/w)
Wir suchen zum 1. Mai eine bzw. einen PKMS- und ... lesen

Administrator für Krankenhausinformationssystem (m/w)
Für die qualifizierte Betreuung unseres KIS-Systems iMedOne möchten wir unser ... lesen

OP-Pfleger / OP-Assistent (m/w)
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen OP-Schwester/-Pfleger ... lesen

alle Stellenangebote

26.04.
2017
---
19:00h

Infoabend: Elterngeld und Elternzeit
Eine Informationsveranstaltung, in der alles Wissenswerte zu den Themen … details

27.04.
2017
---
9:30h

Still- und Babycafé - Maxis
Offener Treff für Schwangere, Eltern mit ihren Babys (ab 5 Monaten) sowie … details

27.04.
2017
---
18:00h

Offener Treff für Frauen mit Brustkrebs
...und anderen gynäkologischen Krebserkrankungen. Geleitet von einer BCN … details

zum Terminkalender

Seitenanfang

Donnerstag, 28. August 2014

KlinikumStadtSoest hat Deutschlands Beste Klinik-Website

Das KlinikumStadtSoest hat sich mit seiner Homepage im Wettbewerb um „Deutschlands Beste Klinik-Website“ in diesem Jahr unter insgesamt 167 Krankenhäusern aus dem gesamten Bundesgebiet durchgesetzt und den 1. Platz belegt.

Das KlinikumStadtSoest hat Deutschlands Beste Klinik-Website 2014.

Im Rahmen eines mehrstufigen Bewertungsverfahrens musste sich jede der teilnehmenden Klinik-Webseiten im Bereich des Online-Marketings beweisen. Bei der Bewertung wurde neben Design, Technik und Bedienung auch die Erreichbarkeit durch die Patienten geprüft: Wer bei der Auszeichnung für die patientenfreundlichste Website die Nase vorne haben wollte, musste belegen, dass seine Seite auch für Nutzer mit mobilen Endgeräten wie Tablets oder Smartphones leicht abrufbar ist. Auch die Einbindung von Social-Media-Elementen, die Qualität und Aufbereitung der medizinischen Informationen sowie die Bildsprache und die Barrierefreiheit waren Teil der Begutachtung.

Insgesamt wurde jede Seite in 200 Einzelkriterien von Studierenden des Studiengangs Gesundheitsmanagement der Dualen Hochschule Baden-Württemberg sowie Mitarbeitern des Deutschen Zentrums für Medizinmarketing untersucht und bewertet. Anschließend wurden die daraus hervorgegangenen Top 10 einer hochkarätig besetzten Jury für die finale Entscheidung vorgestellt. Diese Jury bestand aus Vertretern der Initiative Medizin Online, des Verbands der Krankenhausdirektoren Deutschlands, des Bundes zur Förderung Sehbehinderter, der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, des Bundesverbands der Krankenhaus-IT-Leiter und der Novartis Pharma. Sie wählten das KlinikumStadtSoest auf den ersten Platz vor dem Klinikum Tuttlingen und der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Duisburg.

Den Pokal für „Deutschlands Beste Klinik-Website 2014“ überreichte Wettbewerbsleiter Prof. Dr. Dr. Frank Elste von der Dualen Hochschule Baden-Württemberg an Frank Beilenhoff, der als Leiter der Klinikkommunikation die Homepage konzipiert hat und verwaltet. Mit ihm freute sich die Unternehmensleitung des Klinikums sowie Ansgar Bolle, der mit seiner Agentur „Multimediadesign.net“ die Klinikum-Website technisch betreut und gestaltet. Gleichzeitig mit dem Pokal für den 1. Platz wurde dem KlinikumStadtSoest auch das imedON-Zertifikat verliehen, das die Klinikum-Website als patientenfreundlich qualifiziert.

Der Wettbewerb "Deutschlands Beste Klinik-Website" wird von Novartis Pharma unterstützt und gilt deutschlandweit als der größte und renommierteste Wettbewerb in diesem Bereich.

zurück zum Seitenanfang