Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Klinik für Strahlentherapie und Radio-Onkologie | Deutsches Cyberknife Zentrum

Leitende Ärztin:
Dr. med. Iris Ernst

Sekretariat:
Tel.: 02921 90-2020
Fax: 02921 90-1725

Tel. Sprechzeiten:
Mo. bis Fr.: 9:00 bis 12:00 Uhr
und 13:00 bis 15:30 Uhr

Seitenanfang

Strahlentherapie und Radioonkologie | Deutsches CyberKnife-Zentrum

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie!

Dr. med. Iris Ernst

In Kooperation mit dem Universitätsklinikum Münster betreiben wir hier am Klinikum das Deutsche CyberKnife-Zentrum. Das robotergesteuerte Radiochirurgiesystem CyberKnife® ist eine erprobte Alternative zur operativen Therapie. Es kann für die Behandlung von Tumoren an beliebigen Stellen des Körpers eingesetzt werden. Dabei werden hohe Strahlendosen äußerst gezielt an die Tumoren abgegeben. Dieses Verfahren erfordert weder Betäubung noch invasive Stabilisierungsrahmen.

Die schmerzfreie Präzisionsbestrahlung mit dem CyberKnife® ist in der Lage, chirurgische Eingriffe zur Tumorentfernung zu ersetzen. Während der Behandlung sind sowohl eine Narkose wie auch die Fixierung des Patienten unnötig. Das Verfahren ist besonders schonend, weil durch die präzise Bestrahlungsmöglichkeit das gesunde Gewebe in der Nähe des Tumors unverletzt bleibt.

Das Deutsche CyberKnife-Zentrum in Soest ist eine Einrichtung des KlinikumStadtSoest in Kooperation mit der Klinik für Strahlentherapie-Radioonkologie des Universitätsklinikums Münster. Bei uns erhalten betroffene Patienten der meisten gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen Zugang zu diesem innovativen Verfahren.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der offiziellen Internetseite des Deutschen CyberKnife-Zentrums.

 

Dr. med. Iris Ernst
Leitende Ärztin CyberKnife und Hochpräzisionsstrahlentherapie

So erreichen Sie uns:

Ewelina Janik-Neugebauer

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Deutsches CyberKnife-Zentrum
Frau Ewelina Janik-Neugebauer
Tel.: 02921 90-2020
Fax: 02921 90-1725
E-Mail: cyberknifeanfrage@klinikumstadtsoest.de
www.deutsches-cyberknife-zentrum.de

Tel. Sprechzeiten:
Mo. bis Fr.: 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:30 Uhr

Öffnungszeiten des Sekretariates:
Mo. bis Fr.: 8:00 bis 16:00 Uhr

Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • eine Überweisung für die Strahlentherapie                     
  • Befund und CD der letzten CT / MRT und ggf. PET-CT -Untersuchung
  • OP-Berichte + Histologische Befunde             
  • Arztberichte bisheriger Therapien ( z.B. Chemotherapie; Strahlentherapie)
  • Medikamentenplan
Unternavigation Zusätzliche Infos

Das CyberKnife - hochpräzise und schonend

Ein Bericht von Medica-TV zum Thema OP-Roboter: Roboter helfen immer öfter im Operationssaal aus. Sie ermöglichen es Chirurgen, hochpräzise und minimalinvasive Eingriffe durchzuführen. In der Radiologie wird das CyberKnife-System zur Behandlung von Tumoren eingesetzt.

zurück zum Seitenanfang