Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin

Chefärzte:
Dr. med. Michael Thiemeier
Dr. med. Joshua Cordes

Sekretariat:
Tel.: 02921 90-1433
Fax: 02921 90-1434

Öffnungszeiten des Sekretariates:
Mo. bis Fr.: 8:00 bis 16:00 Uhr

Telefon Station: 02921 90-1437

Seitenanfang

Leistungsspektrum der Kinder- und Jugendmedizin

Die Abteilung verfügt über 30 Betten in zwei Stationen und einem Neugeborenen-Intensivzimmer. Weiterhin erfolgt die Betreuung der Neugeborenen in der Geburtshilflichen Abteilung des Klinikums.

Hauptarbeitsbereiche

Die Hauptarbeitsbereiche der Abteilung sind:

  • Diagnostik und Therapie der akuten und chronischen Erkrankungen im Kindesalter vom Frühgeborenen bis zum Alter von 14 Jahren
  • Ambulante Notfallbetreuung rund um die Uhr, Erstversorgung von Risikofrüh- und Neugeborenen in der Geburtshilflichen Abteilung des KlinikumStadtSoest
  • Perioperative Betreuung von Kindern mit besonderem Risiko
  • Familienfreundliche Unterbringung in Mutter-Kind-Einheiten auf Wunsch der Eltern

Besondere Untersuchungen und Therapien

  • Pulmonologische Diagnostik bei Erkrankungen des atopischen Formenkreises
    (Ganzkörper Bodyplethysmographie einschl. Histaminprovokation)
  • Endokrinologische Funktionsdiagnostik bei Schilddrüsenerkrankungen, Nebennierenerkrankungen, Wachstumsstörungen
  • Urologisch/nephrologische Diagnostik bei angeborenen und erworbenen Erkrankungen der Nieren und ableitenden Harnwege
    (Sonographie, Miktionszysturographie und  Nierensequenzszintigraphie)                      
  • Gastroenterologische Diagnostik und Therapie der angeborenen und erworbenen Erkrankungen des Verdauungstraktes (Endoskopie des Verdauunstraktes)
  • Diagnostik und Therapie neurologischer Akuterkrankungen (EEG, Schlafentzugs-EEG, MRT)
  • Versorgung und auch Nicht- invasive Beatmung von Früh- und Neugeborenen
  • Ultraschalldiagnostik von Schädel, Abdomen, Hüfte, Schilddrüse und Herz
  • Therapie akuter Vergiftungen im Kindesalter

Ambulante Sprechstunde auf Überweisung bei

  • Allergien und Lungenerkrankungen im Kindesalter bis einschl. 11 Jahre  (Überweisung durch Kinderärztin/-arzt, Hautärztin/-arzt, HNO-Ärzin/-arzt)
  • Kinderkardiologische Untersuchungen mit Farbdoppler Echokardiographie, EKG, 24-Std.-EKG / 24-Std.-Blutdruckmessung (Überweisung durch Kinderärztin/-arzt)
zurück zum Seitenanfang