Menu
Seitenanfang
Navigation Header
Hauptnavigation

Albrecht-Schneider-Akademie für Gesundheitsberufe (asa)

Michael Steinhoff
Schulleitung

Tel.: 02921 90-2083 (Sekretariat)

Senator-Schwartz-Ring 8, 59494 Soest

  DE12/81829705

Seitenanfang

Ausbildungsbegleitendes Studium an der FHdD

Pflegeausbildung und Pflegestudium Hand in Hand - Pflege (Bachelor of Science in Nursing) ausbildungsbegleitend an der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld studieren.

Wir freuen uns, seit dem Wintersemester 2011 Kooperationspartner der Fachhochschule der Diakonie in Bielefeld zu sein. Die längerfristig angelegte Zusammenarbeit hat zum Ziel, eine attraktive Kombination des ausbildungsbegleitenden Studiums Pflege (B.sc.) an der FH der Diakonie und der Ausbildung zum/zur staatl. anerkannten Gesundheits- und Krankenpfleger/in an der Albrecht-Schneider-Akademie für Gesundheitsberufe im Sinne eines dualen Studiums anzubieten. Das Studium ist integrativer Bestandteil der theoretischen Ausbildung an unserer Schule. Bis zu 60 ECTS können aus der dreijährigen Ausbildung auf das Studium angerechnet werden. Im folgenden finden Sie Auszüge aus den Informationen der FHdD zum Studiengang.

Organisation

  • 4,5 Jahre, davon 2,5 Jahre ausbildungsbegleitend (180 ECTS);
    davon werden 60 ECTS für die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung anerkannt (Äquivalenzprüfung)
  • Effektiver Umfang an der Hochschule: 120 ECTS
  • Beginn: Sommersemester -
    6 Monate nach Ausbildungsbeginn
  • Kosten: 185 € pro Monat (Sem. 1-5)
    305 € pro Monat (ab Sem. 6) *
  • Bewerbung: bis 10. Januar (bei freien Studienplätzen auch später)

Inhalte und Ziel des Studiums

Ziele des Studiums – Wozu werde ich befähigt?

Der erfolgreiche Studienabschluss befähigt Sie, komplexe Versorgungsprozesse kompetent und sicher zu steuern. Sie erwerben Kompetenzen zur

  • Übernahme von Fallverantwortung (Primary Nursing) und Fallsteuerung (Case Management) sowie
  • (Teil-) Leitungsverantwortung
  • Patienten- und Angehörigenberatung

Zusätzlich können Sie mit dem Studium Weiterbildungszertifikate erlangen.

Der erfolgreiche Studienabschluss eröffnet den Zugang zu neuen Handlungsfeldern und berechtigt zur Bewerbung für einen Masterstudiengang (in Abhängigkeit von den jeweiligen Zugangsvoraussetzungen der betreffenden Hochschule).

 

Inhalte – Was lerne ich?

  • Theoretische Grundlagen pflegerischen Handelns
  • Forschung verstehen und bewerten
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Evidence-Based-Practice
  • Ethik in der Pflege
  • Präsentation und Moderation
  • Case-Management, Beratung und Sozialrecht
  • Nationale und internationale Entwicklungen
  • ... und noch vieles mehr, das Sie weiter bringt - z.B. Praxisanleitung, Sozialrecht, Palliative Care, Case-Management

Voraussetzungen und Bewerbung

  • Ausbildungsbegleitend: Fachhochschulreife oder Abitur und Ausbildungsplatz an einer Gesundheits- und Kranken-/ Kinderkrankenpflegeschule oder einer Fachschule / einem Fachseminar für Altenpflege

Bewerben Sie sich bitte bis jeweils 10. Januar eines Jahres (Aufnahme chronologisch nach Eingang geeigneter Bewerbungen) an

Fachhochschule der Diakonie
Grete-Reich-Weg 9
33617 Bielefeld

Die erforderlichen Unterlagen entnehmen Sie bitte unserer Homepage (www.fh-­diakonie.de). Spätere Bewerbungen sind möglich, falls noch Studienplätze zur Verfügung stehen.

Direkter Link zu den Infoseiten zum Studium Pflege.

zurück zum Seitenanfang